Über mich

 

Auf der Suche nach einer anerkannten, komplementärtherapeutischen Tätigkeit, in der ich Menschen begleiten und unterstützen kann, kam ich 2009 mit Shiatsu in Berührung. Ich konnte mich sofort dafür begeistern und fühlte mich dazu inspiriert in diese Körperarbeit einzutauchen.

In der therapeutischen Arbeit erachte ich es für wichtig, die Klienten/-innen als ein einzigartiges Wesen zu betrachten.

Jeder Mensch ist mit einem individuellen Innenleben ausgestattet, wobei Körper, Geist, Gefühle, mentale Kraft, Charakter, Glaubensvorstellungen und Talente eine ineinander verschränkte Einheit bilden, welche uns Menschen als Ganzes ausmachen.

Tätigkeiten

Shiatsutherapeutin in der Privatklinik Hohenegg

Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Ärzten des ZTPZ in eigener Praxistätigkeit

Ausbildungen

Weiterbildungen in Psychologie

Dipl. Shiatsutherapeutin SGS

Medizinische Grundlagen

Gastronomiefachassistentin

Mitgliedschaft

SGS Shiatsugesellschaft Schweiz

EMR ErfahrungsMedizinisches Register